Kinderhaus BergstraĂźe, Ober-Rosbach

Bauherr/Auftraggeber:
Magistrat der Stadt Rosbach

Architekt:
Fischer Planungsgesellschaft, Bad Nauheim

Schultyp:
Kindergarten

Planungsanlass:
Neubau

Bausumme:
210.000 €

Areal:
1.700 qm

Planungs- und AusfĂĽhrungszeitraum:
2011 – 2012

Beauftragte Leistungsphasen:
LP 1 – 9

Kunterbunte Spiel-Landschaft

Wie ein neugieriger Beobachter streckt sich der Turm der Evangelischen Kirche in die Höhe, um so die beste Aussicht auf das neue Kinderhaus zu bekommen. Die vormalige Grundschule war schon viel zu lange in die Jahre gekommen. Bis auf einen erhaltenswerten Gebäudeflügel wurde alles abgerissen, ein zweigliedriger Neubau errichtet und die beiden Häuser mit einer nach beiden Seiten verglasten Cafeteria verbunden. Jetzt ist auch der Blick in die Bergstraße wieder frei.

Auf den abgeräumten Flächen ist ein kunterbunter Kindergarten entstanden. Schwungvolle Linien begrenzen und verbinden mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Themen und Angeboten: Hügel mit Rutsche, Matschbereich, Buddelbude, Vogelnest-Schaukel, See-Boje, Holzdeck und Weiden-Dschungel. Die Wegeflächen bestehen aus farbigem Fallschutzbelag und die Rasenflächen sind zur kuscheligen Mulde geformt.

Die Spiel-Landschaft, in der jeder Quadratmeter als Kindergarten gestaltet und genutzt wird, wird nicht nur dem steinernen Zeugen eine Weile VergnĂĽgen bereiten.

Zum Seitenanfang